Projekt des Monats: KOCHEN MIT FRISCHLUFT

Christian Faul


Christian Faul über seine Kreation

Welche Vorstellungen hatte die Kundin für dieses Projekt? Ist die Kundin mit dem Ergebnis zufrieden?

Der Auftrag beinhaltete die Planung und Bau einer Outdoor-Küche. Sie sollte einen integrierten Grill, einen Kühlschrank und Schubladenelemente enthalten. Wichtig war, dass alle Oberflächen abwaschbar und leicht zu pflegen sein sollten. 

Die Kundin war sehr zufrieden mit der Gestaltung. Besonders die Auswahl der verschiedenen Oberflächen hat ihr gefallen. 

Hast du dieses Projekt selbst geplant oder mit ArchitektInnen oder PlanerInnen zusammengearbeitet?

Die Küche habe ich komplett selbst geplant. Von besonderem Nutzen war mir dabei das Planungsprogramm PaletteCAD, mit dem ich das Projekt und die Details visualisieren konnte.


 Was war die größte Herausforderung bei diesem Projekt? Gab es Schwierigkeiten?

Eine besondere Herausforderung stellte die Hitze des Grills und das Anpassen der Einbaugeräte dar. Zudem erforderte das Arbeiten im Freien mit Wind und Sonne viel Flexibilität.

Wie zufrieden bist du mit dem Service der Oberflächenwelt?  

Wie immer ein Top-Service mit toller Beratung. Der Umgang ist hier sehr freundschaftlich. Man findet immer Lösung, vor allem wenn mal etwas daneben geht.

Welche Produkte hast du für dieses Projekt verwendet?

Die Flächen auf der Theke habe ich mit WALL2FLOOR beschichtet, die Fronten mit CONCRETE+. Die Wand hinter dem Grill habe ich mit CALCECRUDA und STENCILS gestaltet. Weitere Akzente habe ich mit Travertin gesetzt.

Wenn es eine Rezeptur bei diesem Auftrag gab: Bist du mit dem Farbton zufrieden gewesen? Hat der Farbton deinen Vorstellungen entsprochen? 

Das Tönungslabor hat wieder ganze Arbeit geleistet: Die Farbtöne sind immer passgenau. Ein super Service, bei dem man auch den Eindruck hat, dass mitgedacht wird, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.



Wo kann man mehr von dir sehen? 

Weitere meiner Arbeiten kann auf Instagram (@werner_faul_und_sohn) und auf Facebook (@christianfaul1977) entdecken.

Was liebst du an deinem Beruf und warum machst du nicht etwas anderes?

Was meinen Beruf besonders macht, ist, dass ich Kunden mit meiner Arbeit begeistern kann. Ich liebe die handwerkliche Arbeit und die Umsetzung kreativer Ideen. Für mich gibt es keinen schöneren Beruf.


Das Team der Oberflächenwelt dankt Christian Faul für das Interview und die Bereitstellung der Bilder. 

 Bilder: Christian Faul

Auch du hast eine außergewöhnliche Fläche gestaltet?
Zeigt uns deine Kreation und werde das nächste Projekt des Monats!