Projekt des Monats: IM EINKLANG


Daniel Mumme

Daniel Mumme über seine Kreation


Welche Vorstellungen hatte der Kunde für dieses Projekt? Ist der Kunde mit dem Ergebnis zufrieden?

Wir hatten den Auftrag, eine Praxis für Physiotherapie zu modernisieren. Dabei stand aber nicht nur die Optik im Mittelpunkt. Die gesamte Gestaltung sollte gemäß Feng Shui erfolgen. Dem Kunden war das sehr wichtig, um eine harmonische Stimmung zu schaffen und sein Karma zu verbessern. 

Am Tag der Übergabe war der Kunde sprachlos. Er hat uns 12 von 10 Punkten gegeben.

Hast du dieses Projekt selbst geplant oder mit ArchitektInnen oder PlanerInnen zusammengearbeitet?

Wir haben den Kunden von einem Feng Shui-Profi einschätzen lassen, um die Gestaltung optimal auf ihn abstimmen zu können. Das Projekt an sich, also alle Oberflächen und Farben, habe ich dann selbst entworfen.



Was war die größte Herausforderung bei diesem Projekt? Gab es Schwierigkeiten?

Es war schwer, die Feng Shui-Farben – Rot und Blau – sowie alle metallischen Farbtöne zu kombinieren, ohne zu klassisch zu wirken.

Wie zufrieden bist du mit dem Service der Oberflächenwelt?  

Besser geht es nicht! Die kompetente Beratung, die schnelle Lieferung sowie die nützlichen Tipps sind weit über dem Standard.

Welche Produkte hast du für dieses Projekt verwendet?

Für die neue Gestaltung habe ich viele verschiedene Produkte genutzt. Alle Farben, die ich verwendet habe, sind MATMOTION Supreme Matt. Zusätzlich habe ich mit CALCECRUDAMETALLO_FUSO und ACRYL im Wunschfarbton gearbeitet. Akzente habe ich mit IRONIC und VERDERAME gesetzt. Für die Motivwand habe ich eine Tapete benutzt.

Bist du mit den Farbtönen, die vom Tönungslabor für dich rezeptiert wurden, zufrieden gewesen?

Ja, zu 100 %.



Wo kann man mehr von dir sehen? 

Folgt mir gerne auf Instagram (@kreativsanierungsservice) und Facebook (@Kreativ-sanierungsservice.de) um weitere Projekte von mir zu sehen. Weitere Informationen gibt es auch auf meiner Website (https://kreativ-sanierungsservice.de).

Was liebst du an deinem Beruf und warum machst du nicht etwas anderes?

Ich liebe es, etwas kreativ-einzigartiges zu erschaffen. Ich bin ein Freigeist, der seinen Ideen gerne freien Lauf lässt und dabei auch von der Norm abweicht. Mich erfüllt die Begeisterung der Kunden vollkommen.


Das Team der Oberflächenwelt dankt Daniel Mumme für das Interview und die Bereitstellung der Bilder. 


 Bilder: Daniel Mumme

Auch du hast eine außergewöhnliche Fläche gestaltet?
Zeigt uns deine Kreation und werde das nächste Projekt des Monats!