Projekt des Monats: BABY, IT'S WARM OUTSIDE

Sascha Scavnicar

Sascha Scavnicar über seine Kreation

Gab es konkrete Vorstellungen zur Umsetzung?

Genaue Vorstellungen gab es zu Beginn nicht. Gewünscht war vor allem ein Hingucker. 

Hast du dieses Projekt selbst geplant oder mit einem Architekten oder Planer zusammengearbeitet? 

Wir haben mithilfe von Musterplatten die Planung selbst erstellt. Dabei hatten wir einiges zu bedenken, denn die Planung umfasste das gesamte Hüttchen. Vom Zimmermann über den Elektriker, Wasserleitungen, zum Schreiner über unsere Beschichtungsarbeiten - alles musste bedacht werden.

Vorbereitungen für die Außenküche Stimmungsvolles Arrangement

Was war die größte Herausforderung bei diesem Projekt? Gab es Schwierigkeiten?

Schwierigkeiten gab es keine, nur die Baugenehmigung war nicht ganz pünktlich da. Das hat uns aber nicht aufgehalten.

Wie zufrieden bist du mit dem Service der Oberflächenwelt gewesen?  

Wie immer war der Service exzellent. Alle Farben haben genau gepasst. 

Für Wind und Wetter geeignet Wall2Floor auf Küchenzeile

Welche Produkte hast du für dieses Projekt verwendet?

Die Küchenzeile habe ich mit WALL2FLOOR beschichtet. Auf dem Tisch habe ich dann mit METALLO_FUSO Akzente gesetzt.

Was liebst du an deinem Beruf? Warum möchtest du nichts anderes machen?

Ich liebe es, jeden Tag aufs neue Dinge zu gestalten, zu testen und auszuprobieren. Die Welt der Oberflächen ist einfach unendlich groß…Da gibt es immer etwas zu entdecken, und ich suche jeden Tag das Neue und Besondere.

Wo kann man mehr von dir sehen?
Unsere Arbeiten und Einblicke in unseren Arbeitsalltag präsentieren wir auf unserer HomepageInstagram und Facebook

Das Team der Oberflächenwelt dankt Sascha Scavnicar für das Interview und die Bereitstellung der Bilder. 

 

Küchenzeile in progress Fertige Küchenzeile
Tisch mit Metallakzent Fertige Außenküche


 Bilder: Sascha Scavnicar 

Auch ihr habt eine außergewöhnliche Fläche gestaltet?
Zeigt uns eure Kreation und werdet das nächste Projekt des Monats!