Artikel

Projekt des Monats: Aus alt mach neu

Sascha Scavnicar von Exklusive Räume Scavnicar

Sascha Scavnicar über seine Kreation

Welche Vorstellungen hatte der Kunde?

Wir hatten den Auftrag bekommen, den bereits in die Jahre gekommenen Showrooms eines Installateurs neu zu gestalten. Sozusagen Mission Pimp my Showroom. Konkrete Vorstellungen hatte der Kunde dafür nicht. Da wir regelmäßig mit ihm zusammenarbeiten, hatte er aber volles Vertrauen in uns und ließ uns alle Freiheiten bei der Gestaltung. Über den neuen Showroom war er absolut begeistert. 

Haben Sie dieses Projekt selbst geplant oder mit einem Architekten oder Planer zusammengearbeitet? 

Wir planen alle unsere Projekte ausnahmslos selber. Nur so können wir von der Decke mit Lichtgestaltung über die Malerarbeiten bis hin zum Unterputz und Estrich einen reibungslosen Ablauf garantieren. Gerade Letzteres spielt im Duschbereich eine entscheidende Rolle. 

Was war die größte Herausforderung bei diesem Projekt? Gab es Schwierigkeiten?

Da wir komplett freie Hand in der Gestaltung und Umsetzung hatten und ich mich immer auf mein tolles Team verlassen kann, ergaben sich keine Schwierigkeiten.

Seitenansicht Dusche OFW in Aktion

Wie zufrieden waren Sie mit dem Service der Oberflächenwelt?  

Mich beeindruckt der Support der Oberflächenwelt jedes Mal aufs Neue! Freundliches und kompetentes Team und wenn es sein muss, dann werden die Produkte auch über Nacht geliefert.

Sie hatten für dieses Projekt eine Farbton anzischen lassen. Sind Sie mit dem Farbton zufrieden gewesen?

Seitdem das Tönungslabor vom In-House-Chemiker geleitet wird, passen alle Farbtöne perfekt und ich kann mich auf das Ergebnis verlassen. Das gibt mir Sicherheit bei der Ausführung und ermöglicht mir, die individuellen Gestaltungen für meine KundInnen auf ein neues Niveau zu heben.

Welche Produkte haben Sie für dieses Projekt verwendet?

Ich habe das WALL2FLOOR-System mit ONE4ALL im Untergrund und CONCRETE+ für die Betonoptik verwendet.

Was lieben Sie an Ihrem Beruf? Warum möchten Sie nichts anderes machen?

Einerseits liebe ich es einfach, unseren Kunden ein schönes Zuhause zu gestalten. Und andererseits ist mir mit meinem Team kein Projekt zu groß. Egal ob Trockenbau, Putz, Malerarbeiten, Estrich oder klassische Bodenbeläge. Mein Team kümmert sich erstklassig um all diese Bereiche und deshalb kann ich mich voll und ganz auf die kreative Gestaltung und die fugenlosen Flächen konzentrieren. 
Warum mache ich nichts anderes? Weil ich genau das mache, was ich liebe.

Wo kann man mehr von Ihnen sehen?
Wir sind im Internet auf Facebook und Instagram vertreten. Und natürlich auf unserer Homepage.  
Für alle, die unsere Arbeiten gerne live erleben möchten: Wir haben die Ausstellung beim besagten Installateur sowie unsere eigene Ausstellung in Limburg.

Das Team der Oberflächenwelt dankt Sascha Scavnicar für das Interview und die Bereitstellung der Bilder. 

 Bilder: Sascha Scavnicar

Auch Sie haben eine außergewöhnliche Fläche gestaltet?
Zeigen Sie uns Ihre Kreation und werden Sie das nächste Projekt des Monats!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.