Über uns

Willkommen auf der Fläche!

In der Oberflächenwelt finden Sie Produkte und Dienstleistungen für die exklusive und nachhaltige Gestaltung unverwechselbarer Oberflächen. Ob in privaten, geschäftlichen oder öffentlichen Räumlichkeiten: Mit unserer Hilfe verleihen Sie einzelnen Räumen oder ganzen Gebäuden einen authentischen und individuellen Charakter. Wir möchten Sie dazu einladen, die Besonderheiten und Vielfalt der Oberflächenwelt zu erkunden und von unserer Expertise zu profitieren. Lassen Sie sich von unserer Leidenschaft anstecken, werden Sie immer wieder neue, überraschende Facetten der Oberflächengestaltung entdecken. So erweitern Sie Ihren Horizont und profitieren von einer anhaltenden Bereicherung Ihrer gestalterischen Arbeit.

Innovation und Service

Unser Ziel ist es, Oberflächen zu der Aufmerksamkeit zu verhelfen, die ihnen zusteht. Den Charakter eines Gebäudes bestimmt schließlich nicht nur seine Architektur. Die verwendeten Baustoffe, ihre Materialzusammensetzung und allem voran die Oberflächen sind ausschlaggebend für die Atmosphäre einzelner Räumlichkeiten. Für überzeugende Resultate verwenden wir deshalb ausschließlich qualitativ hochwertige Materialien und bestehen auf einer handwerklichen Ausführung auf höchstem Niveau.

Bei der Entwicklung immer neuer, wegweisender Oberflächen lassen wir unsere jahrelange Erfahrung, unser fachliches und handwerkliches Know-how und nicht zuletzt unsere tiefe Leidenschaft einfließen. Anschließend teilen wir Details zur Ausführung mit unseren Kunden und liefern diesen die jeweils benötigten Materialien.

Unser Service ist jedoch noch weitaus umfangreicher: Bei uns erhalten Sie neben MINERALS, METALLICS, OXIDATION und WALL2FLOOR auch innovative Produkte wie die Lofec Flächenheizung, die unsere Oberflächen um eine funktionale Komponente erweitern. Außerdem haben Sie in unserem Hauptsitz in Berlin die Möglichkeit, sich mit eigenen Augen von der Qualität und Beschaffenheit unserer Oberflächen zu überzeugen. Im Rahmen unseres Muster-Services erstellen wir individuelle Entwürfe im gewünschten Farbton.

Haben Sie Fragen zu unseren Oberflächen, beraten wir Sie gerne ausführlich. Im Rahmen unserer Workshops vermitteln wir Ihnen kostbares Wissen und Know-how im Umgang mit unseren Materialien sowie traditionelle und neue Handwerkstechniken. Darüber hinaus gewähren wir Ihnen exklusive Einblicke in unsere einmaligen Oberflächen. In jedem Workshop vermitteln wir Ihnen neue Inhalte – und garantieren somit neben Abwechslungsreichtum auch eine stete Weiterentwicklung Ihrer kreativen Leistung.

 

Von damals bis heute

Als kreativer Kopf und Gründer der Oberflächenwelt zeichnet sich Jörn Thiede verantwortlich. Der Geschäftsführer der Dra Dog Werkstätten Berlin GmbH ist seit 1992 im Bereich Raumdesign, Oberflächengestaltung und Objektveredelung tätig. Zu seinen Arbeiten gehören nationale und internationale Projekte, wie etwa die Gestaltung mehrerer Louis Vuitton-Boutiquen (Hamburg, Kampen/Sylt, Frankfurt, Berlin, Nürnberg, Moskau), des SoHo House in Berlin, der FEG Messe in Mailand, des Hilton Hotel in Dresden sowie Wandgestaltung für das Nobelkaufhaus Harrods in London. Weitere exemplarische Projekte sind der Schiffsausbau der AIDA Bella und der Schiffsinnenausbau für den Trinity Yacht in Gulfport / Mississippi, USA.

Die Oberflächen und Materialien, die Jörn Thiede für die ambitionierten Projekte mitentwickelt, will er auch anderen zugänglich machen. So gibt es 2007 nur eine logische Konsequenz: Jörn Thiede gründet die Oberflächenwelt mit Hauptsitz in Berlin. In enger Zusammenarbeit mit den Spezialisten der italienischen Firma Viero (ehemals Settef) kreiert er fortan Materialien, die speziell an den deutschen Markt angepasst sind. 2010 nimmt die Oberflächenwelt das Sortiment des damals noch neuen, innovativen Herstellers Novacolor exklusiv in ihr Portfolio auf und vertreibt die Produkte ab 2011. Mit den neuen Materialien entstehen neue Möglichkeiten und somit neue Oberflächen. Für die Entwicklung von Oberflächen zuständig, überlässt die Oberflächenwelt die Fertigung von Produkten erfahrenen Herstellern. Dabei führt sie dennoch regelmäßig Qualitätskontrollen durch und gewährleistet durch enge Zusammenarbeit mit den Herstellern die stete Verbesserung von Produkten.

Zur richtigen Verarbeitung der edlen Materialien und um die Ausführung der Oberflächen zu ermöglichen, wird das passende Werkzeug benötigt – nicht nur die klassische Kelle, sondern auch moderne Tools wie etwa Stencils. Diese bietet die Oberflächenwelt seit 2012 an, bevor sie 2014 schließlich zum deutschland- und europaweit agierenden Unternehmen avanciert. Der Erfolg der Oberflächenwelt veranlasst Jörn Thiede im Jahr 2019 dazu, sich fast gänzlich aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und sich fortan seiner Passion zu widmen: dem Entwickeln von Oberflächen. Für noch mehr Spielraum wird die Oberflächenwelt um ein Tönungslabor erweitert, in dem anhand unseres Fotospektralmeters auf dem neuesten Stand der Technik neue Farbwelten erschlossen werden.